Züchterwanderpreis - VDD Gruppe Essen-Ruhr

VDD Gruppe Essen-Ruhr
Direkt zum Seiteninhalt
Zucht
Züchterwanderpreis     
Bedingungen für die Verleihung des Züchterwanderpreises:
  • Alle Zwinger, die drei oder mehr Hunde auf der VJP und HZP vorstellen, nehmen automatisch an der Auswertung für den Züchterwanderpreis teil.
  • Voraussetzung ist somit die Teilnahme von drei oder mehr Hunden an der VJP und HZP
  • Der beste Zwinger wird wiefolgt ermittelt:
    
Die Durchschnittspunktzahlen der auf der VJP und HZP geführten Hunde eines Wurfes werden durch die Anzahl der eingetragenen Welpen geteilt.


Auswertung Züchterwanderpreis 2019
1. Platz: J-Wurf "vom Dyckerland"
Züchter: Manfred Höfges
Aus Inga vom Dyckerland X Ilex II vom Findling

Der Züchterwanderpreis wurde am 08.03.2020 von Zuchtwart Sven Kappert im Rahmen der Hauptversammlung an Manfred Höfges überreicht.


Auswertung Züchterwanderpreis 2018
1. Platz: I-Wurf "v. Waldner"
Züchter: Erwin Waldner
Nach Falco II von der Dachswiese aus Quentar II vom Spanger Forst

2. Platz: H-Wurf "v. Waldner"
Züchter: Erwin Waldner
Nach Bartmann vom Sauertal aus Esta II vom Birkengrund

3. Platz: A-Wurf "vom Ladonna"
Züchter: Carmelo Cinquemani
Nach Poldi vom Benningshof aus Tippa II vom Schlossturm


Zuchtwart Sven Kappert überreicht den Züchterwanderpreis am 14.04.2019 an Züchter Erwin Waldner.
Copyright VDD Gruppe Essen-Ruhr
Zurück zum Seiteninhalt